Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 21. – 24. Oktober 2020 findet erneut der Deutsche Schmerzkongress im Congress Center Rosengarten, Mannheim, statt.

Die Posterpräsentation ist stets ein wesentlicher inhaltlicher Bestandteil des wissenschaftlichen Programmes unseres Kongresses. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit einem Poster beteiligen würden. Die Postereinreichung ist bis einschließlich 03.06.2020 (23:59 Uhr) möglich.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreichen Beiträge zu den folgenden Topics:

  • Akutschmerztherapie
  • Ergo- und Physiotherapie
  • Kopfschmerz
  • Multimodale Schmerzmedizin
  • Neue und innovative Therapieansätze, Sonstiges
  • Neuropathischer Schmerz
  • Pain nurse / Schmerzmanagement in der Pflege
  • Physiologie und Pathophysiologie, Genetik
  • Rückenschmerz, Gelenk- und Muskelschmerz
  • Tumorschmerz
  • Versorgungsforschung, Register und Versorgungskonzepte in der Schmerzmedizin
  • Pharmakologische Therapien
  • Psychologische Aspekte und Therapien des Schmerzes
  • Invasive Therapieverfahren
  • Komplementäre und alternative Verfahren
  • Somatoforme Schmerzstörungen, Fibromyalgiesyndrom
  • Sonstige Schmerzsyndrome (z.B. ischämisch, viszeral)
  • Schmerzmedizin bei Älteren
  • Schmerzmedizin bei Kindern

Nutzen Sie die Chance und reichen Sie Ihr Abstract (max. 3000 Zeichen einschl. Leerzeichen) bis 03.06.2020 über die Webseite ein. Die fünf besten Einreichungen erhalten freien Eintritt zum gesamten Kongress und haben die Möglichkeit Ihren Beitrag im Rahmen eines Symposiums vorzustellen. Außerdem werden die fünf besten Poster im Rahmen des Top Young Science Symposiums ausgezeichnet. Bitte beachten Sie, dass eine Verlängerung der Einreichungsfrist nicht vorgesehen ist.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung und stehen bei Fragen jederzeit gern zur Verfügung.


Ihre Kongressorganisation

m:con – mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

Ihre Ansprechpartner

Project Management & Development
Eva Scheweiler-Würzburger

Tel. 0621.4106 305
eva.wuerzburger@mcon-mannheim.de

Abstracteinreichung
Nina Stabe
Tel. 0621.4106 367
nina.stabe@mcon-mannheim.de


Mit freundlichen Grüßen

Ihr m:con Team



Wenn Sie diese E-Mail (an: marion.fechner@mcon-mannheim.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen. 

m:con - mannheim:congress GmbH 
Rosengartenplatz 2 
68161 Mannheim 
Deutschland

Tel. 0621 / 4106-0
Fax 0621 / 4106-80121
info@mcon-mannheim.de
www.mcon-mannheim.de

Aufsichtsratsvorsitzender:
Bürgermeister Michael Grötsch
Geschäftsführer:
Bastian Fiedler
Sitz der Gesellschaft: Mannheim
Handelsregister: Amtsgericht Mannheim,
Registernummer: HRB 5582
Ust.IdNr.: DE 811 968 225

Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters gem. § 55 Abs.2 RStV:
Eva Scheweiler-Würzburger
Tel. 0621.4106 305
Fax 0621 / 4106-80305
eva.wuerzburger@mcon-mannheim.de